Gastroservice-Pierron

Auberginencreme mit Zucchini auf Pizza-Platten

Auberginencreme mit Zucchini auf Pizza-Platten

Zutaten

  • 500 g Auberginen
  • 15 g KNORR Primerba Herbes de Provence
  • 15 g KNORR Primerba Gartenkräuter
  • 1 Stück KNORR Pizza-Platten
  • 100 g Ziegenkäse
  • 10 g Meersalz - fein
  • 3 g Cayennepfeffer
  • 50 ml Weißwein
  • 300 g Zucchini (in Würfel geschniten)
  • 100 ml Olivenöl
  • 500 ml Milch
  • 30 g Walnüsse (grob gehackt)

Zubereitung

  • GN-Blech mit Olivenöl bestreichen. Pizza-Platten auf das GN-Blech legen und ebenfalls mit Olivenöl bestreichen. Im Kombidämpfer bei 220°C ca. 4-6 Min. backen. Nach der halben Garzeit mit Primerba Gartenkräuter leicht bestreichen. Auberginen schälen und in Milch 8-10 Min. weichkochen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Abgekühlte Auberginen mit Ziegenkäse im Mixer grob pürieren. Die Masse in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Weißwein und Primerba Herbes de Provence abschmecken. Zucchini in Olivenöl anbraten, leicht salzen und abkühlen lassen und anschließend mit den Walnüssen unter die Auberginencreme ziehen.

  • Auf der Pizzaplatte anrichten und diese in kleine Stücke schneiden.

Wir wünschen einen Guten Appetit.